[DIY] Mini- Schultüten

Fast hätte ich es vergessen… Morgen ist Einschulung und ich hatte doch extra zur Einschulung eine kleine Anleitung für Mini Schultüten vorbereitet.

Lieber spät als nie. Also falls du auch noch auf der Suche nach einer Kleinigkeit für die Einschulung oder die Einschulungsgäste bist, dann aufgepasst. Diese Mini- Schultüten sind super niedlich und ganz schnell gemacht.

Alles was du dafür brauchst ist ein quadratisches Stück Papier, am Liebsten in BUNT. Für meine Schultüten habe ich die Maße 4×4 Inch genommen (10×10 cm geht auch super). Dein Papier darf nicht zu fest und nicht zu dünn sein, ein gutes Mittelmaß ist super.

Dein Quadratisches Papier faltest du dann wie auf der Abbildung:

Ich habe meine Schultüte nach dem Falzen mit dem Tacker verschlossen, sicher kannst du auch Kleber oder doppelseitiges Klebeband nehmen.

Über diese süßen Schultüten freuen sich mit Sicherheit nicht nur die kleinen Gäste auf der Einschulungsfeier. Hinein passen gut ein paar Süßigkeiten oder kleiner Krimskrams, auch als Tischdeko eignen sie sich prima.

Falls du morgen zur Einschulung eingeladen bis, wünsche ich dir gant viel Spass und vielleicht greifst du ja die Idee auf und bastelst noch ein paar Mini- Schuletüten.

Sei lieb gegrüßt.

 

Alles schreit nach Kaffee!

Alles kleines Dankeschön für meine Kund*innen habe ich kleine Goodies vorbereitet.

Da das Produktpaket Kaffee, ole! eines meiner Lieblinge aus dem aktuellen Stampin´up! Hauptkatalog ist, lag es sehr nah dieses Stempelset und das Designerpapier mal wieder zum Einsatz zu bringen.

So habe ich die kleinen Klebepünktchen schnell aufgepeppt.

Weiterlesen

Weihnachten im August I Vorbestellung Herbst Winter Katalog

So langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu… ähm?! Zumindest bei Stampin´up! kommt so langsam die Weihnachtsstimmung auf. Bald wird der neue Herbst/ Winterkatalog veröffentlicht und die schönste Jahreszeit im Stempeluniversum beginnt.

Damit uns die Zeit nicht so lang erscheint, startet heute eine besondere Vorab-Aktion. Weiterlesen

Kreiert mit Liebe I Das Stempelset für kreative Menschen

Zum Wochenstart möchte ich dir eine Karte zeigen, die ich für eine meiner Teammädels gewerkelt habe. Ein kleiner Gruß zwischendurch, sozusagen.

Welches Stempelset würde da wohl am Besten passen?! Genau das super coole Stempelset „Kreiert mit Liebe“. Das Set ist wirklich wie gemacht für alle kreativen Menschen. Und es eignet sich nicht nur super gut für die Stempelverrückten unter uns, sondern es passt auch toll zum handlettering, malen, nähen oder Arbeiten mit Wolle und Garn. Eben zu Allem was Spaß macht. 😉

Weiterlesen

[Anleitung] Masking Technik I Babykarte I Storchenpost

Wenn kleine Wesen auf die Welt kommen, ist das immer ein wunderbares Ereignis und zu solch einem Wunder gehört natürlich auch eine schöne Karte.

Zur Geburt der Tochter meiner Kollegin habe ich diese kleine Storchenpost verschickt.

Das Stempelset „Stadt, Land, Gruß“ hat es mir sofort angetan, als ich es im Katalog gesehen habe. Jetzt ist es auch endlich mal zum Einsatz gekommen. Das Set ist ein Gastgeber*innenset und daher exclusiv für Gastgeber*innen einer Stempelparty.

Auch habe ich bei der Babykarte die Maskingtechnik verwendet. Wie die Technik funktioniert, zeige ich dir hier.

Masking Technik

Weiterlesen

[TIPP] Wie halten Stempel auf meinem Acrylblock?

Ich möchte dir heute zeigen wie ich meine Stempel montiere und wie sie mir nicht von meinen transparenten Blöcken fallen. Denn diese Acrylblöcke benötigst du wenn du mit Gummi- oder Klarsichtstempeln arbeitest.

Bei Stampin´up! gibt es drei verschiedene Varianten von Stempeln. Es gibt Gummistempel auf Holzblöcken, Gummistempel und Klarsichtstempel.

Die Klarsichtstempel sind schon fix und fertig und du kannst mit ihnen sofort loslegen zu Stempeln.

Die Gummistempel allerdings müssen noch montiert werden. Das heißt du musst die einzelnen Stempel noch aus ihrer Gummiplatte lösen und das Motiv auf die jeweilige Rückseite des Stempels kleben. Auch wenn das ein wenig Arbeit macht, klebe ich bei (fast) all meinen Stempeln die dazugehörigen Aufkleber auf die Rückseite. So sehe ich immer super gut, welchen Spruch ich nehmen möchte oder ob der Stempel richtig herum ist.

Das hört sich erst einmal komplizierter an als es ist.

Weiterlesen

Papierstrohhalmbox

Ich liebe Papierstrohhalme und natürlich auch Papierstrohhalmboxen. Aus diesem Grund habe ich mal wieder 2 verschiedene Boxen gewerkelt. Sie sind super geeignet für kleine Aufmerksamkeiten oder als Mitbringsel zur Gartenparty oder den Kindergeburtstag.

Eine Anleitung für die Boxen hatte ich hier bereits für dich veröffentlicht. [KLICK]

Die erste Box habe ich aus dem Designerpapier Muster & Motive gemacht. Das Designerpapier ist so mega niedlich, fast zu schade zum Benutzen. Kennst du das auch? Ich traue mich manchmal kaum ein tolles Papier zu zerschneiden, wenn ich es so richtig schön finde. Aber ich denke die Papierstrohhalmbox ist dem Designerpapier würdig, oder was meinst du?

Weiterlesen