Stempelkissen nachfüllen

Die Stempelkissen von Stampin up sind traumhaft, aber auch bei diesen muss die Farbe mal aufgefüllt werden. Ich weiß noch, das mein erstes Stempelkissen Chili Rot war, das ist jetzt ca. 2 Jahre her. In der Weihnachtszeit benutze ich dieses Rot sehr häufig, da es irgendwie immer passt und ich es total mag.  Jetzt aber nach 2 Jahre lässt die Deckkraft ein wenig nach, so dass ich es nachfüllen musste.

Farb4

–> Stempelkissen und Nachfülltinte

Farbe 2

–> Du brauchst nur wenige Tropfen der Nachfülltinte auf das Kissen treufeln, 5-8Tropfen sind völlig ausreichend. Probier dich aus, aber nimm lieber weniger, sonst ist das Kissen zu satt und filigrane Stempelabdrücke funktionieren nicht mehr so gut.

Farbe 3

–> Nimm einen kleinen Spachtel und massiere die Farbe gut ein, auch bis hin zu den Rändern. (Ich habe einfach ein Stück Pappe genommen. Klappt auch. Vorsichtig mit scharfen Rädern bei Plastik, hier könnte dein Stempelkissen kaputt gehen.)

Das wars auch schon! Das Stempelkissen stempelt wieder wie am ersten Tag.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s