STEMPELTREFF in Magdeburg [Explosionsbox & Muttertag]

1 x im Monat findet unser STEMPELTREFF in Magdeburg statt. Hier treffen sich begeisterte Kreative, um gemeinsam Tolles entstehen zu lassen.

Dieses mal hatte ich mir für die Gäste etwas ganz Besonderes ausgedacht, ich habe eine kleine Mini-Candybar vorbereitet. Dies war gar nicht so leicht, denn ich wollte alles in Türkis halten. Da ich mich vegan ernähre, brauchte ich ja auch türkis – blaue Süßigkeiten. Ich habe sämtliche Läden, Süsswarenfachhandlungen und das Internet nach türkisen veganen Candy´s durchforstet. Es war echt nicht leicht. Aber ein paar süsse Sachen landeten dann doch in der Candybar. [Die Bilder zeige ich dir später.]

Jetzt möchte ich dir erst einmal einen kleinen Einblick in unsere entstandenen Werke zeigen. Da der Muttitag vor der Tür stand, war unser Thema ganz klar: Muttertag. Die Teilnehmer_innen haben sich auch noch eine Explosionsbox [Hier habe ich dir bereits eine Anleitung gezeigt. KLICK] gewünscht. Das lasse ich mir natürlich nicht zweimal sagen und habe beide Wünsche kombiniert.

Aber schau selbst.

Explosionsbox1

Explosionsbox2

happy1

Jede_r Teilnehmer_in hat einen neuen SU Katalog erhalten, inkl einem kleinen Katalog Notfallset. Wie wir uns alle über den neuen Katalog gefreut haben, herrlich! 😉 Ich habe ihn übrigens auch erst 5 Minuten bevor ich zum Workshop gefahren bin, erhalten. Ich glaube unser Postmensch konnte mein Strahlen nicht übersehen. Die Idee zum Notfallset habe ich von Papierfee.de. Ich zeige euch das Notfallset später noch einmal in ganzer Schönheit.

Katalog Notfallset

Ein Kommentar zu “STEMPELTREFF in Magdeburg [Explosionsbox & Muttertag]

  1. Pingback: mmh lecker – MINI Candybar! vegan | kreativ mit trashtortendesign

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s