Wassertankpinsel, here we go!

Darf ich vorstellen: mein neues Lieblingsspielzeug, der Stampin´up Wassertankpinsel. Mit diesem nützlichen Wunderwerkzeug, lassen sich im Nu tolle Effekte erziehen. Ich scheue mich eigentlich vor Aquarelltechniken, da mir das immer so aufwendig erscheint. [Wasser holen, wieder weg bringen, ausspülen etc. …]

Doch mit dem Wassertankpinsel bekommst du super einfach schöne Aquarellergebnisse. So habe ich erst einmal, meinen Vorrat an kleinen Dankes – Kärtchen aufgefüllt.

Wassertankpinsel

Hierfür brauchst du den Wassertankpinsel, mit eingebautem Wassertank, Stempelnachfülltinte und Aquarellpapier. Du kannst mit trockenen Aquarellpapier oder mit naßem arbeiten.

Aquarelltechnik

Du füllst Wasser in deinen Pinsel, nimmst Farbe auf und malst quasi mit dem Pinsel auf dein Papier. Dabei drückst du den Pinsel fest zusammen, so dass sich Wasser mit der Tinte mischt.

Wassertankpinsel

So kannst du super gut tolle Hintergründe gestalten. Nur noch trocknen lassen und nach deinen Wünschen bestempeln. Ich habe die Stanz On Tinte benutzt, die verwischt nicht auf dem Hintergrund.

Danke

Stampin ´up hat auch ein kurzes Technikvideo zum Wassertankpinsel.

 

Diese Kärtchen sind auch noch entstanden. Wassertankpinsel, here we go!

Hallo du

You Rock

Ich wünsche dir ein schönes & kreatives Wochenende!

aline

 

 

2 Kommentare zu “Wassertankpinsel, here we go!

  1. Pingback: Pink geht immer! | kreativ mit trashtortendesign

  2. Pingback: Ein wunderbares Stempelset! | kreativ mit trashtortendesign

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s