Kleine Goodies im Nu selbstgemacht

Für den Stempeltreff letzte Woche habe ich kleine Goodies für die Teilnehmer_innen vorbereitet.

Ich möchte dir heute zeigen, wie du die süßen Goodies selber machen kannst. Die kleinen Goodies sind schnell gemacht und eignen sich prima als kleine Mitbringsel oder als Tischdeko.

Goodie

Für dieses Goodie habe ich ein A4 Papier mit meinem Motiv bestempelt. Hier habe ich den großen Schneeflockenstempel aus dem Set „Flockzauber“ von SU benutzt.

Anschließend habe ich mir Streifen in der Breite von 2 inch zugeschnitten. Aus einem A4 Papier bekommst du genau 5 Streifen in dieser Breite heraus.

stempeln

Zuschneiden

Jetzt brauchst du nur noch die Streifen falzen. Dazu legst du dein Papier längst an das Schneide- und Falzbrett an und falzt bei 9cm und 12cm.

Falzen

Die gefalzten Streifen nun in deine Anhängerstanze schieben und auf beiden Seiten stanzen.

Stanzen

Die kleinen Sterne auf Restpapier abstempeln und mit der Sternenstanze ausstanzen. Ich habe die Sterne mit Abstandshaltern aufeinander geklebt, auf mein Projekt aufgebracht und einen Glitzerstein in die Mitte gesetzt.

Flockenzauber

Noch einen netten Spruch dazu und fertig ist das süße Goodie zum Stempeltreff oder zum nächsten Familienessen . 😉

GoodiesSonnige Grüße von mir für dich!

aline

2 Kommentare zu “Kleine Goodies im Nu selbstgemacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s