Kleiner Rückblick zum Ostseescrap 2016

Am Wochenende war ich in Boltenhagen beim Ostseescrap 2016. Ich bin voller Vorfreude dort hingefahren und kann dir sagen all meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Es war soooo schön! Die Menschen waren zauberfaft, ich habe so viel gelernt, neue Techniken & Materialien ausprobieren können und ganz viele Ideen sind stündlich aufgeploppt. Vielleicht hast du mich ja bei http://www.instagram.com/trashtortendesign begleitet, dort habe ich auch einige Fotos, quasi in real time gepostet.

Hier nun noch mal eine kleine Zusammenfassung vom Ostseescrap 2016:

Erstmal zum Strand. Ich bin Donnerstag bereits angereist und natürlich ersteinmal zum Strand gegangen. Meine Unterkuft und auch unsere Workshopräume waren wirklich nur 15 Meter entfernt von der Ostsee, ich konnte das Meer riechen. [wirklich!] Traumhaftes Wetter gab es obendrauf.

Ostseescrap 2016

Workshop mit Annika/ Flebbeart

Annika hat uns ganz verschiedene Projekte mitgebracht. Ein ganz zauberhaftes Foto-Minialbum. So richtig krass mit Buchbindeleim und mit so wirklich ganz genauem Messen. Bei dem Strandhäuschen bin ich fast verzeifelt, denn genaues Messen ist nicht gerade eines meiner Stärken. 😉 Aber die liebe Annika hatte sehr viel Geduld mit mir.

Ostseescrap2016

Ostseescrap10

Workshop mit Andrea Gomoll/ cre8tive cre8tions

Mit Andrea hatten wir gleich drei Workshops. MixMedia und Fotogestaltung. Endlich konnte ich einmal MixMedia Projekte mit einer tollen Anleitung und vielen Ideen ausprobieren. Eine Sauerei ist das, das kann ich dir sagen. Aber es macht mega viel Spass.

Ostseescrap 2016

Ostseescrap 2016

ostseescrap 2016

Workshop mit Mel/ kreativsüchtig

Auf Mel´s Workshop hatte ich mich besonders gefreut, denn ich mochte und mag ihren Stil sehr gern. Bei ihr ist der Name wirklich Programm. 😉 Sie hat mit uns ein sehr schönes Album gewerkelt, mit einer ganz besonderen Fadentechnik. Wieder eine Herausforderung. 😉 Im Zweiten Workshop zeigte uns Mel verschiedene Techniken, wie man easy peasy Hintergründe für Layouts etc. gestalten kann.

Ostseescrap 2016

Ostseescrap8

ostseescrap11

Kennst du das, wenn sich dein Kopf so richtig Matschig anfühlt und nichts mehr rein geht? So ging es mir Sonntag Nachmittag, ich war völlig überladen mit tausend tollen kreativen Ideen, dabei hat mein Kopf sich schon neue Projekte ausgedacht und bereits Pläne geschmiedet. Schade das der Ostseescrap 2016 schon vorbei ist, ich hoffe sehr ich schaffe so einige der Ideen auch zu Hause umzusetzten.

An dieser Stelle noch einmal ein dickes Danke an  Dani/ tollesding.de für die super Orga des Ostseescraps und auch die liebevolle Verpflegung. Ich habe nämlich vergessen mich als Veganerin anzumelden und da hat sich Dani echt morgens noch in die Küche gestellt und gekocht. Ganz lieben Dank dafür!!! ♥

Das war es! Stolz wie Oskar bin ich und die anderen Mädels wunderschönen Werken nach Hause gefahren! #sharethebär [kleiner Insider]

Ostseescrap 2016

Übrigens u.a. war auch noch Chrissy von more-than-paper und Pami von pamistyle mit dabei. War echt schön euch im echten Leben einmal kennen zu lernen. Ganz liebe Grüße auch an die anderen Mädels vom Ostseescrap 2016. Es war super schön mit euch dieses kreative Wochenende erlebt zu haben! ♥

bis bald, aline

3 Kommentare zu “Kleiner Rückblick zum Ostseescrap 2016

  1. Danke für deinen Bericht. Ich wäre gerne dabei gewesen, hatte aber schon zu der Zeit Urlaub gebucht. Ich hoffe, es gibt im nächsten Jahr wieder einen Ostseescrap. Auf meine Anfrage dazu ist mir leider nicht geantwortet worden. Die Workshops gefallen mir sehr und deine Fotos machen mir den Mund wässerig 🙂

    Liebe Grüße aus Koblenz

    ela

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Einfach treiben lassen [Layout] | kreativ mit trashtortendesign

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s