Kräutertee selbstgemacht [inkl. Anleitung zum Ausdrucken]

Hier war ja in letzter Zeit nicht so viel los. Wie du dir vielleicht denken kannst war ich im Urlaub und/oder habe das tolle Sommerwetter im Garten verbracht. Aus diesem Garten möchte ich dir heute ein kleines DIY zum Verschenken zeigen.

Selbstgemachter Kräutertee in hübscher Geschenkschachtel.

Kräutertee

Kräuter3

Kräuter2

Für den selbstgemachten Kräutertee habe ich zu allererst verschiedene Kräuter gepflückt und im Ofen getrocknet. Dieser Trocknungprozess hat mehrere Stunden gedauert (Immer mal wieder nach schauen bis die Kräuter richtig trocken sind). Hierbei ist es wichtig unter 50 Grad zu bleiben, damit die wertvollen Vitamine und Öle nicht zerstört werden. Der Ofen muss auch einen Spalt offen bleiben, so dass das verdustete Wasser entweichen kann. Ich habe einfach einen Holzkochlöffel in die Ofentür gesteckt.

Kräuter5

Die getrockneten Kräuter habe ich anschließend zerkleinert und in einen leeren Teebeutel gefüllt. Diese Teebeutel findest du in fast jedem Supermarkt, entweder im Teeregal oder bei den Kaffeefiltertüten.

Kräuter6

Der gefüllte Teebeutel bekommt nun noch ein hübsches Schild und eine nette Verpackung.

Hier findest du die Anleitung für die Geschenkschachtel zum Ausdrucken. [Kräutertee Geschenkschachtel]

Als Cover für die Schachtel habe ich Foto von den gesammelten Kräutern ausgedruckt, mit weißem Cardstock hinterlegt und auf die Verpackung geklebt. Damit auch jede_r ganz genau weiß was in der Schachtel ist, habe ich das Wort Kräutertee noch einmal mit meinem neuen Lieblings-Buchstabenstempelset aufgeklebt. [labeler alphabet] Fertig ist das Geschenk aus dem Garten.

Kräuter8

Lass es dir gut gehen!

aline

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s