Kreativwoche Gastbeitrag#3 Schönebecker Stempelscheune

Ein süßer Weihnachtsanhänger

In meinem Beitrag möchte ich Euch heute einen schnell gemachten Geschenkanhänger mit kleinem Schoko-Weihnachtsmann zeigen.

Da er ganz schnell gemacht ist, ist er perfekt geeignet um eine ganze Kindergartengruppe oder Schulklasse damit zum Nikolaus zu überraschen.

Weihnachten_Geschenk_Anhängerstanze_stampinup

Ich habe dafür von einem schiefergrauen A4 Bogen einen 5 cm breiten Steifen von der schmaleren Seiten abgeschnitten. Diesen, er ist 21 cm lang, dann von beiden Seiten bei 10 cm gefalzt, so dass ein Boden von 1 cm Tiefe entsteht.

Danach oben und unten den Streifen mit der Handstanze “ Gewellter Anhänger “ stanzen.

Auf der Vorderseite habe ich mit einem der Ovale aus dem Stanzschablonenset “ Langenweise Ovale “ den Ausschnitt für den Schoko-Weihnachtsmann gestanzt und aus flüsterweißem Papier einen gewellten Rahmen. Das Innere, ausgestanzte Oval aus diesem Rahmen, habe ich gleich als Hintergrund für den Weihnachtsmann genommen. Diesen habe ich darauf dann mit einigen Glue Dots festgeklebt.

Wichtig ist, noch vor dem Aufkleben des weißen Wellenrahmens, den Hintergrund zu bestempeln. Ich habe mich, passend zum Weihnachtsmann, für die Farbe Glutrot entschieden und die zauberhaften Sternchen aus “ Es wird gefeiert “ genommen.

Weihnachten_Geschenk_Anhängerstanze_stampinup

Und was wäre ein Anhänger ohne Text ? Nur halb so schön! Daher seht Ihr den Schriftzug „Weihnachtsfreuden“ aus „Allerbeste Wünsche“ ausgestanzt mit der Handstanze “ Klassisches Etikett “ auf meinem Anhänger.

Den pfiffigen Verschluß habe ich vor einiger Zeit bei einer Kollegin entdeckt. Sie fand auch das weiße Organza-Geschenkband von Stampin up so schön wie ich, aber einen Knoten damit oft zu „gewaltig“. So ist sie auf folgende Verschlußmöglichkeit gekommen, die ich übernommen habe.

Man stanzt in flüsterweißen Karton ein Loch mit der kleinsten Kreisstanze 1/2 und drum herum mit der nächst größeren 3/4, so dass man am Ende einen Ring hat, durch den man das Band mühelos ziehen kann.

So hat man auch gleich noch den Effekt das es schön nach oben steht.

Ich hoffe, Euch hat meine Anleitung gefallen !

Eure Susanne

 

4 Kommentare zu “Kreativwoche Gastbeitrag#3 Schönebecker Stempelscheune

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s