Kreativwoche Gastbeitrag#6 Aufbruch zum Umdenken

Bi-Ba-Bastelspaß! Ich erzähle euch von meinem Hobby!

Ich bin Leen, Erzieherin, Sozialarbeiterin, Mutter, Ehefrau, Bloggerin auf meinem Mama-/Elternblog www.aufbruch-zum-umdenken.de und Modeschmuckdesignerin bei Maribell Schmuck.

Hmmm -Wie passt das denn zusammen?

In meinem Masterstudium Soziale Arbeit wurde es ziemlich theoretisch! Ich bin aber wirklich ein sehr praktisch veranlagter Mensch und brauchte immer einen Ausgleich. Begonnen habe ich mit einem kleinen DIY Bastel-Schmuck-Set und geendet hat es mit einer kleinen eigenen Marke Namens Maribell Schmuck. Der Name setzt sich aus Buchstabenkombinationen von sehr wichtigen Menschen aus meinem Leben zusammen.

Heute schreibe ich für meine Freundin Aline einen kleinen Gastbeitrag und ich zeige euch, wie ich Ohrstecker mache, die danach hier verlost werden.

Um ein Paar Cabochon-Ohrstecker (Cabochons sind halbrunde Glassteine) herzustellen, bedarf es drei Zutaten: Fassung, Cabochon und Phantasie!

cabochon-schmuck-anleitung

Die Fassungen und Cabochons gibt es in allen Formen und Größen z.B. bei DaWanda zu kaufen.

Dann wird es spannend – diese wirklich winzigen Steine möchten gestaltet werden! Für Ohrstecker ist eine beliebte Größe 12mm, ich gestalte aber auch Cabochons in 10mm oder 8mm oder 6mm.

cabochon-ohrstecker-schmuck-anleitung-diy
Am Liebsten bemale ich diese Glassteine. Das geht für mich am Besten mit ganz dünnen Pinseln, Zahnstochern, Werkzeugen vom Nageldesign oder Nadeln. Als Farbe eignen sich Lacke, da sie sehr langlebig sind. Abstraktes Malen liegt mir besonders, deshalb liebe ich wilde Muster auf diesen Miniatur-Bildflächen!
Zum Schluss wird der gestaltete Glasstein in die Fassung geklebt! Kleber gibt es viele! Ich habe bestimmt 20 Sorten probiert, bis ich einen guten Kleber gefunden habe! Ich bin very social und verrate es euch – am Besten geht Mosaik Kleber von Rayher. Er ist nicht billig, aber klebt wundervoll. Auch wenn nicht gemalt wird und dafür ein Bild hinter Glas gesetzt wird, ist Ryher die richtige Wahl! Das Schmuckstück muss gut durchtrocknen, ich lasse es immer über Nacht in Frieden!

cabochon-ohrstecker-schmuck-diy

Und fertig!

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in mein Hobby geben. Ich freue mich, wenn dir mein kleines DIY gefällt und du vielleicht auch Lust bekommen hast, dir deinen eigenen Schmuck zu werkeln.

cabochon-ohrstecker-schmuck-diy
Alles Liebe und viel Spaß mit den Ohrsteckern!

Ein Kommentar zu “Kreativwoche Gastbeitrag#6 Aufbruch zum Umdenken

  1. Pingback: Gastgebloggt – Bi-Ba-Bastelspaß ( Ich erzähle euch von meinem Hobby.) – Aufbruch zum Umdenken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s