Kreativwoche Gastbeitrag#7 Meli made

Hallo Ihr Lieben,
ich freue mich so wahnsinnig, dass ich bei Alines Gastbeitragswoche dabei sein darf. Als sie mich gefragt hat, war ich ehrlich gesagt erst sehr verlegen und stolz natürlich auch, denn ihren Blog verfolge ich regelmäßig und finde ihn absolut megabombensupergalaktisch! Ich habe auch ewig überlegt, was ich euch zeigen mag und was ich so über mich schreibe…..ich habe mich nun für 4 verschiedene Themen entschieden: Geburtstag, Hochzeitstag, Weihnachten und Halloween. Und schreiben werde ich über mich ganz ehrlich einige Eckdaten…
Dann will ich mich mal mit wenigen Worten beschreiben…Ich bin 1973 geboren, also 43 Jahre alt, habe mich vor 17 Jahren verliebt, bin seit 14 Jahren verheiratet und habe 2 tolle Kinder, die 13 und 7 Jahre alt sind. Von 1992 bis 2003 habe ich Steuerfachangestellte in einem Steuerbüro gearbeitet und habe mich nach der Babypause zur Selbständigkeit entschieden, da Sohnemann den Kindergarten gar nicht mochte. Anfangs war ich ganz aufgeregt, aber das hat sich sehr schnell gelegt. Ich konnte so jederzeit für ihn da sein und habe allerdings dafür in der 2. Schwangerschaft bis zum letzten Tag gearbeitet (bis zum Fruchtblasensprung) und nach der Entbindung ging es recht fix weiter. Ich habe es trotzdem nie bereut. Durch den Kauf der Cameo und meinem damit verbundenen Zugang zu Facebook bin ich auf eine ganz tolle Truppe gestoßen. Wir haben uns kennengelernt, sofort gemocht und sind richtig gute Freunde geworden. Da ich familiär stark belastet bin durch die jahrelange Pflege von Familienangehörigen (die Einzelheiten würde den Rahmen sprengen), habe ich im Basteln mein „Yoga“ gefunden…es ist mein Ausgleich, den ich dringendst benötigt habe. Um ehrlich zu sein, brauche ich mittlerweile eigentlich mehr Schlaf…hahaha…Sorry, aber das ist ein Fakt. Arbeiten, Haushalt, Kinder, Oma pflegen und basteln ist schon viel für die wenigen Stunden am Tag. Ab und an muss da eine Nacht verkürzt werden. Aber das ganze ist es wert. Ich liebe Ergebnisse, die mich begeistern. Wenn ein lieber Kommentar auf meinem Blog erscheint, ist das fast ein wie ein ‚Adrenalinkick‘. Ich liebe es, verrückte neue Dinge herzustellen, vorzustellen und generell kann ich ehrlich sagen, freue ich mich in erster Linie, wenn es dem Empfänger und mir gefällt – aber außenstehendes Feedback ist schon etwas so Besonderes…das ist unbeschreiblich schön ❤
Meine Bastelei ist hauptsächlich geprägt von Stampin’UP! – alleine schon aus Qualitätsgründen. Aber ich bin generell offen für alle, was gefällt!!!!
Liebe Aline, ich wünsche dir von >3 en, dass du weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog hast und ich bin weiterhin gespannt auf jeden weiteren tollen oder verrückten Beitrag von dir!!!
Fühlt euch alle gedrückt ❤
stampinup_Gastbeitrag
Stampinup_Gastbeitrag
Gastbeitrag meli

3 Kommentare zu “Kreativwoche Gastbeitrag#7 Meli made

  1. Pingback: Mousse au Chocafé Megaluxuspeeling DIY zum Verschenken |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s