Eine kleine Herausforderung für mich! 33 Tage Stempelchallenge

Vielleicht hast du es bei Facebook oder Instagram bereits mitbekommen, gestern war ein ganz besonderer Tag! Ich hatte meine Teammädels zum Teamtreffen nach Oschersleben eingeladen. Wir hatten ein herrlich kreativen und geselligen Nachmittag. Einen ausführlichen Bericht über das Treffen und die entstandenen Projekte werde ich dir bald noch nachreichen.

Aber eine Sache möchte ich heute schon mit dir teilen. Vielleicht kennst du ja Situationen, in denen dir die kreativen Ideen fehlen, du keine richtige Zeit oder Lust hast kreativ zu werden. Oder aber vielleicht gibt es bei dir im Bastelreich auch Stempelsets, die du noch nie verwendet hast, obwohl du sie unbedingt haben wolltest.

Für solche Fälle habe ich für meine Teammädels eine Stampin´up! Stempelchallenge ausgerufen. 33 Tage gestalten wir ein kleines Projekt mit Stempeln, Papier und Tinte.

Vielleicht kennst du andere Challenges, wie z.B. XY Tage Fitness Challenge oder die 100 Tage Achtsamkeitschallenge, 30 Tage kein Kaffee Challenge oder auch Sketchnotes und  Lettering Challenges … Diese Challenges haben das Ziel am Ball zu bleiben, sich neuen Herausforderungen zu stellen und die Erfolge und Ergebnisse mit anderen zu teilen.

Genau das machen wir auch, wir beflügeln uns gegenseitig und haben Spass und erhalten jede Menge Inspirationen.Wie kann ich mitmachen?

  • Hier findest du die 33 Tage Stempelchallenge mit allen 33 Begriffen und Aufgaben. Diese lädst du dir runter, speicherst sie ab oder druckst sie gleich aus.
  • Fange am Besten gleich an.
  • Gestalte dein erstes Projekt zu dem Wort unter 1. (1. Lieblingsstempel; d.h. du nimmst deinen Lieblingsstempel und stempelst ihn entweder ab oder gestaltest gleich eine ganze Karte)
  • Mache ein Foto und teile dein Projekt auf Facebook oder Instagram.
  • Verwende den Hashtag #ichbinstempeln oder_und @trashtortendesign
  • Bleib am Ball und du wirst nach den 33 Tagen mega stolz auf dich sein und eine wunderschöne Inspirationsquelle in deinen Händen halten.

Kleiner Tipp:

  • Ich werde mir 33 kleine Kärtchen vorbereiten, 1 Kärtchen für jeden Tag.
  • Auch plane ich mich max. 10 Minuten pro Tag für die Challenge ein. (nicht mehr!)
  • Verliere den Spass nicht dabei!
  • Die Challenge soll als Anregung und Inspiration dienen.

Ich freue mich schon auf deine Projekte, Ideen und deine Umsetzung!

Challenge up your stampin!

aline

 

10 Kommentare zu “Eine kleine Herausforderung für mich! 33 Tage Stempelchallenge

  1. Pingback: Stampin´up! Teamtreffen | kreativ mit trashtortendesign

  2. Tolle Idee 🙂
    Derartige Challenges kennt man ja mittlerweile aus vielen Bereichen, aber zum Thema Stempeln sehe ich es jetzt zum ersten mal ❤
    Vielleicht ist es mir aber auch bisher nur entgangen und es erschließt sich nun eine völlig neue Welt für mich 😀

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Was eigentlich ist ein Bullet Journal und was hat das mit Stampin´up! zu tun?! | kreativ mit trashtortendesign

  4. Pingback: Ein Tag in Bildern – 12von12 September 2017 | kreativ mit trashtortendesign

  5. Pingback: [Anleitung] Mini Leoprello | kreativ mit trashtortendesign

  6. Pingback: Meine Lieblingprojekte der letzten Tage – 33 Tagestempelchallenge – | kreativ mit trashtortendesign

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s