Ich hab gewonnen! I Kreativ Durcheinander Challenge

Mich hat´s gerade erkältungstechnisch ein bisschen erwischt, darum habe ich erst jetzt gesehen das ich bei der Kreativ Challenge zum Thema Aquarell gewonnen habe. Ich bin quasi unter den ersten 3. Darüber freue ich mich riesig.

Diese Karte, entstanden im Aquarellrausch, hat das Rennen gemacht.

Hier kannst du auch noch mal die anderen Beiträge der Gewinner_innen begutachten. Hüpf doch gleich mal rüber, denn es sind sooo mega schöne Projekte entstanden.

Die neue Challenge steht auch schon fest. Sie hat das Thema Frühling. Wenn du Lust hast mit zu machen dann guck mal hier: [KLICK]

Meinen Gewinner_innenbadge nehme ich natürchlich gern mit und freu mir einen Keks.

Winner Badge

sonnige Grüße

Aquarellrausch

Im Aquarellrausch am Wochenende sind auch diese beiden Karten entstanden. Eine in GELB und die andere in PINK. Ich kann mich überhaupt nicht entscheiden welche der beiden ich lieber mag.

Was meinst du? Welche würde dir gefallen?

Weiterlesen

Am Wochenende geht es in den Zirkus!

Nein es geht nicht wirklich in den Zirkus. Ich bin kein Fan vom Zirkus. Zumindest nicht, wenn dort Tiere ausgestellt werden oder Kunststücke machen müssen. Aber Kinderzirkus, Jonglieren oder Clownerie finde ich schon super cool und manchmal wünschte ich mir einige diese Skills zu beherrschen.

Da es aber noch nicht so weit ist, dass ich ein paar Kunststücke aufführen kann, hilft wohl nur Stempeln.

Das macht mir, wie du vielleicht erahnen kannst riesigen Spass. Und weil es ja jetzt ein voll schönes Zirkusstempelset gibt, fühle ich mich doch irgendwie wie in der Manege. Hier kann ich mich richtig austoben. 😉 JIPPI!

zirkus_stampinup

Den Aquarellhintergrund der Karte habe ich mit der sogenannten „Folientechnik“ gemacht.

Einfach ein wenig Stempelfarbe auf eine Folie geben und ein paar Spritzer Wasser dazu. Anschließend die Folie auf dein Papier drücken. Das Ganze gut trocknen lassen und schon hast du einen tollen Aquarelleffekt auf deinem Projekt.

Ich habe Seidenglanzpapier von Stampin´up! verwendet. Das Ganze funktioniert auch mit Aquarellpapier.

zirkus_stampinup

zirkus_stampinup

Wie gefällt dir das Stempelset? Ich jedenfalls bin begeistert.

Ich wünsche dir ein kreatives Wochenende!

aline

Masking Technique [Video-Anleitung]

Bevor ich nach Israel fliege, möchte ich dir noch mein zweites Video zeigen. Hier habe ich ein Quick Video über eine Variante der Masking Technique gedreht. Ich würde mich freuen, wenn das Video dich zum Ausprobieren der Technik animiert. Viel Spass beim Zuschauen. Über Feedback würde ich mich sehr freuen, da ich ja noch Neuling im Videodreh bin.

Masking Technique1

Verwendet habe ich das Stempelset Timeless Textures von Stampin´up.

Sonnige Grüße! ❤

aline

Aquarelltechnik Workshop in Magdeburg

Du liebst den Aquarelllook auf Karten, Labels und Layouts? Weißt aber nicht so richtig wie die Technik funktioniert oder hast einfach noch keine Zeit gefunden dich damit zu beschäftigen? Vielleicht ist dann der Aquarelltechnik Workshop genau der Richtige für dich. Gemeinsam in entspannter Atmosphäre lernst du verschiedene Watercolor-Techniken kennen, hast die Möglichkeit unterschiedliche Materialien auszuprobieren und kannst dich mit anderen Stempelbegeisterten Menschen ausstauschen und einen kreativen Tag verbringen.

Was dich im Workshop erwartet:

  • Im Workshop zeige ich dir verschiedene Techniken rund um das Thema stempeln & Aquarelltechnik.
  • Unser Workshop bietet genau den Raum, um dich kreativ auszuprobieren.
  • Du lernst die Verwendung unterschiedlicher Materialien (Stempeltinte, Nachfüllfarbe, Embossing …) kennen.
  • Gemeinsam gestalten wir 3-4 Projekte, die du natürlich mit nach Hause nehmen kannst.
  • Du erhältst ein voll gefülltes Watercolor-Materialpaket zum Mitnehmen.
  • Gern gehe ich auch auf deine Wünsche & Ideen ein.
  • Kleine Snacks für kreative Pausen & ganz viel Spass.

Termin: 14.Mai 2016 in Magdeburg/ Buckau

Teilnahmegebühr: 35€

In den Teilnahmekosten sind alle Materialkosten, Snacks und Getränke enthalten. Zusätzlich erhältst du ein Materialpaket. Mit diesem voll gefülltem Watercolor- Paket kannst du direkt zu Hause weiter arbeiten und dich ausprobieren.

Anmeldungen ab sofort möglich, Anmeldeschluss: 30. April 2016

[Anmeldeformular]

Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Aquarelltechnik Workshop.

Falls du noch Fragen zum Workshop hast melde dich gern bei mir.

aline

Meine Must Haves in Sachen kleben

Bekanntlicherweise ist Spucke ja kein guter Kleber ;). Daher möchte ich dir heute mal meine vier Allzweckwunderwaffen in puncto kleben zeigen.

klebemittel

Tombow Flüssigkleber

Ganz oben auf meiner Favoritenliste steht der Tombow Flüssigkleber. Wir hatten zwar am Anfang leichte Annäherungsschwierigkeiten, doch jetzt kann ich mir meine Bastelwelt nicht mehr ohne diesen Wunderkleber vorstellen.

Dieser Flüssigkleber, hält praktisch alles zusammen, was sich auf meinem Basteltisch befindet.  Er hat eine dünne Spitze für präzises Auftragen und eine breite Seite für größere Flächen. Das Tolle ist er trocknet nicht sofort, so dass ich immer noch die Möglichkeit habe, meine Projekte zu verschieben. Übrigens, er trocknet durchsichtig, falls doch mal etwas daneben geht.

klebemittel

klebemittel

Der Klebestift

Den zweiten Klebestift, den ich dir vorstellen möchte ist der 2 – Way Glue Pen. Ihn kannst du auf zweierlei Weise einsetzen. Wenn du etwas sofort aufkleben möchtest, funktioniert es ganz normal wie bei jedem anderem Klebestift. Wenn du ihn aber kurz trocknen lässt, klebt er nur temporär und nicht so stark. Geeignet für z.B. DIY Post it´s oder ähnliches.

Ich verwende ihn hauptsächlich für meine Gummistempel. Die Gummistempel werden ja immer mit Aufklebern geliefert, die du selbst auf die Stempelrückseite klebst. Diese Aufkleber halten nicht wirklich gut an den Acryblöcken. Daher trage ich immer eine dünne Schicht Kleber mit dem 2 Way Klebestift auf und lasse diese trocknen, so haften meine Stempel wunderbar am Acrylblock.

klebemittel

Klebepukte

Mini Glue Dots sind ideal geeignet um kleine Akzente auf deinem Projekt zu befestigen. Sie kommen zu 300 Stück auf einer Rolle und können von dort einfach abgenommen werden. Toll an den Klebepunkten ist auf jedenfall, das die Finger sauber bleiben. 😉

klebemittel

Klebemittelentferner

Wo geklebt wird geht natürlich auch mal etwas daneben. Für solche Fälle habe ich immer meinen Klebemittelradierer zur Hand. Ein must have in jedem Bastelzimmer.

klebemittelentferner 7

Das war der kurze Einblick in meine Kleberwelt, vielleicht war ja auch etwas für dich dabei.

Ich wünsche dir eine schöne Woche!

aline

 

Ein wunderbares Stempelset!

Am Wochenende bin ich endlich mal wieder zum Basteln gekommen und habe mir gleich das Sale A Bration Stempelset „Hallo“ geschnappt und ein wenig mit dem Aquapainter und Embossingpuder gespielt. Herausgekommen sind erfrischende kleine Kärtchen, für jeden Anlass ist etwas dabei.

saleabration3

saleabration1

Das Sale A Bration Stempelset erhältst du gratis zu deiner Bestellung ab 60€ Warenwert, aber nur noch bis zum 15. Februar 2016. Danach gibt es zauberhafte neue Sale A Bration Produkte.

So geht´s:

Erst einmal habe ich mein Motiv mit dem Versa Mark Stempelkissen auf Aquarellpapier aufgetragen. Versa Mark ist ein etwas klebriges durchsichtiges Stempelkissen.

Auf den Stempelabdruck habe ich das Embossing Puder grob aufgetragen, überschüssiges Puder kannst du einfach wieder zurück in dein Gefäss geben. Das Embossingpuder hält nun wunderbar auf deinem abgestempeltem Motiv.

Nun nur noch  das Puder mit dem Heißluftfön zum Schmelzen bringen. Das Motiv, in meinem Falle der Schriftzug erhält durch das Erhitzen eine leicht erhabene und schimmernde Oberfläche.

Mit dem Stampin Spritzer kannst du wunderbar dein Aquarellpapier mit Wasser befeuchten und mit dem Aquapainter trägst du deine gewünschte Farbe auf.

saleabration

saleabration5

saleabration4

Ich wünsch dir eine schöne Woche ♥

aline

Kleine Goodies im Nu selbstgemacht

Für den Stempeltreff letzte Woche habe ich kleine Goodies für die Teilnehmer_innen vorbereitet.

Ich möchte dir heute zeigen, wie du die süßen Goodies selber machen kannst. Die kleinen Goodies sind schnell gemacht und eignen sich prima als kleine Mitbringsel oder als Tischdeko.

Goodie

Für dieses Goodie habe ich ein A4 Papier mit meinem Motiv bestempelt. Hier habe ich den großen Schneeflockenstempel aus dem Set „Flockzauber“ von SU benutzt.

Anschließend habe ich mir Streifen in der Breite von 2 inch zugeschnitten. Aus einem A4 Papier bekommst du genau 5 Streifen in dieser Breite heraus.

stempeln

Zuschneiden

Jetzt brauchst du nur noch die Streifen falzen. Dazu legst du dein Papier längst an das Schneide- und Falzbrett an und falzt bei 9cm und 12cm.

Falzen

Die gefalzten Streifen nun in deine Anhängerstanze schieben und auf beiden Seiten stanzen.

Stanzen

Die kleinen Sterne auf Restpapier abstempeln und mit der Sternenstanze ausstanzen. Ich habe die Sterne mit Abstandshaltern aufeinander geklebt, auf mein Projekt aufgebracht und einen Glitzerstein in die Mitte gesetzt.

Flockenzauber

Noch einen netten Spruch dazu und fertig ist das süße Goodie zum Stempeltreff oder zum nächsten Familienessen . 😉

GoodiesSonnige Grüße von mir für dich!

aline