[DIY] Mini- Schultüten

Fast hätte ich es vergessen… Morgen ist Einschulung und ich hatte doch extra zur Einschulung eine kleine Anleitung für Mini Schultüten vorbereitet.

Lieber spät als nie. Also falls du auch noch auf der Suche nach einer Kleinigkeit für die Einschulung oder die Einschulungsgäste bist, dann aufgepasst. Diese Mini- Schultüten sind super niedlich und ganz schnell gemacht.

Alles was du dafür brauchst ist ein quadratisches Stück Papier, am Liebsten in BUNT. Für meine Schultüten habe ich die Maße 4×4 Inch genommen (10×10 cm geht auch super). Dein Papier darf nicht zu fest und nicht zu dünn sein, ein gutes Mittelmaß ist super.

Dein Quadratisches Papier faltest du dann wie auf der Abbildung:

Ich habe meine Schultüte nach dem Falzen mit dem Tacker verschlossen, sicher kannst du auch Kleber oder doppelseitiges Klebeband nehmen.

Über diese süßen Schultüten freuen sich mit Sicherheit nicht nur die kleinen Gäste auf der Einschulungsfeier. Hinein passen gut ein paar Süßigkeiten oder kleiner Krimskrams, auch als Tischdeko eignen sie sich prima.

Falls du morgen zur Einschulung eingeladen bis, wünsche ich dir gant viel Spass und vielleicht greifst du ja die Idee auf und bastelst noch ein paar Mini- Schuletüten.

Sei lieb gegrüßt.

 

[Anleitung] Masking Technik I Babykarte I Storchenpost

Wenn kleine Wesen auf die Welt kommen, ist das immer ein wunderbares Ereignis und zu solch einem Wunder gehört natürlich auch eine schöne Karte.

Zur Geburt der Tochter meiner Kollegin habe ich diese kleine Storchenpost verschickt.

Das Stempelset „Stadt, Land, Gruß“ hat es mir sofort angetan, als ich es im Katalog gesehen habe. Jetzt ist es auch endlich mal zum Einsatz gekommen. Das Set ist ein Gastgeber*innenset und daher exclusiv für Gastgeber*innen einer Stempelparty.

Auch habe ich bei der Babykarte die Maskingtechnik verwendet. Wie die Technik funktioniert, zeige ich dir hier.

Masking Technik

Weiterlesen

[TIPP] Wie halten Stempel auf meinem Acrylblock?

Ich möchte dir heute zeigen wie ich meine Stempel montiere und wie sie mir nicht von meinen transparenten Blöcken fallen. Denn diese Acrylblöcke benötigst du wenn du mit Gummi- oder Klarsichtstempeln arbeitest.

Bei Stampin´up! gibt es drei verschiedene Varianten von Stempeln. Es gibt Gummistempel auf Holzblöcken, Gummistempel und Klarsichtstempel.

Die Klarsichtstempel sind schon fix und fertig und du kannst mit ihnen sofort loslegen zu Stempeln.

Die Gummistempel allerdings müssen noch montiert werden. Das heißt du musst die einzelnen Stempel noch aus ihrer Gummiplatte lösen und das Motiv auf die jeweilige Rückseite des Stempels kleben. Auch wenn das ein wenig Arbeit macht, klebe ich bei (fast) all meinen Stempeln die dazugehörigen Aufkleber auf die Rückseite. So sehe ich immer super gut, welchen Spruch ich nehmen möchte oder ob der Stempel richtig herum ist.

Das hört sich erst einmal komplizierter an als es ist.

Weiterlesen

Stampin´up! Teamtreffen in Magdeburg

Am Wochenende fand unser kleines aber sehr schönes Stampin´up! Demo Teamtreffen statt. Ich hatte die Mädels und meine Stampelmama Susanne eingeladen zum plaudern und kreativ sein. Ihr glaubt gar nicht welch eine Stille sich ausbreitete, nachdem erst einmal die Falzmesser gewetzt und die Stempeltinte geöffnet war.

Das war ganz wunderbar. Ich habe richtig die kreative Energie spüren können. ♥ Aber du brauchst dir keine Sorgen machen, ich werde jetzt nicht esoterisch. 😉

stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_magdeburg

Teamtreffen_tulpen_stampinup

Nun aber zu unseren kreativen Projekten. Einen Teil möchte ich dir heute schon einmal zeigen.

Vorbereitet als Geschenk für alle Mädels hatte ich die Stampinup! Minieierkartons. Leider habe ich kein Foto von Innen. Aber die Idee für den niedlichen Inhalt habe ich von der niederländischen Stampin´up! Demonstonstratorin Margriet.

Ich sage nur so viel dazu: GLITZER und Stempel. Was will eine Stampin´up! Demo auch mehr…

Mini_Eierkarton_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Mini_Eierkarton_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Mini_Eierkarton_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Im passenendem Look lag auf jedem Platz ein kleinen HALLO Begrüßungsfähnchen. Wie du sehen kannst, habe ich auch das neue Glitzerpapier aus der Sale A Bration verwendet. Das verwendete Stempelset für den Hintergrund heißt übrigens: „Schlüssel zum Glück“ und für die Minieierkartons habe ich mein aktuelles Lieblingsset benutzt: „Reihenweise Grüße“. Bei den Fähnchen stammt das HALLO aus dem Sale A Bration Set „Mein Medaillon“.

Mini_Eierkarton_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Wie soll es auch anders sein, eins meiner vorbereiteten Kreativprojekte fügte sich in den Glitzer Look ein.

Als Kreativprojekt haben wir einen Kellner_innenblock gepimpt und ihm eine neue Hülle gegeben.

Kellnerblock_kellnerinnenblock_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Kellnerblock_kellnerinnenblock_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Minianleitung für Pimp the Kellner_innenblock:

Mein Kellner_innenblock hatte die Maße: 7 x14,8 cm. Falls dein Block andere Maße hat, solltest du sie entsprechend anpassen.

Schneide dir den Cardstock in den Maßen: 21×14,8 cm zurecht.

Dieses Stück falzt du auf der kurzen Seite bei 7/7,6/14,7/15,3. (Ich habe jeweils einen knappen Millimeter dazugegeben, so dass der Block gut in die Hülle passt.

Wenn du das hast und alles passt, geht es ans Dekorieren.

Hier habe ich Cardstock in Flüsterweiss in den Maßen 6,5x 14cm zurechtgeschnitten.

Dieses Stück kannst du nach Belieben dekorieren und verzieren, um es anschließend auf die Front zu kleben. Vor dem Aufkleben haben wir bei unserem Block noch einen Magnetverschluss versteckt.

Kellnerblock_kellnerinnenblock_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Nach und während dem Basteln sah unser Tisch dann so aus. Das pure Chaos!

Kellnerblock_kellnerinnenblock_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Aber wir waren glücklich! Selfiealarm 😉

stampinup_selfie_teamtreffen_stempelscheune

Das war wirklich ein ganz wunderschöner Tag! Ich freue mich auf unser nächstes Teamtreffen.

Wenn du auch die Produkte von Stampin´up! liebst und Spass am Kreativ sein hast, dann komm doch in unser kleines Team! Mehr Info´s findest du hier: [KLICK]

Ich wünsch dir eine tolle Zeit!

aline

 

 

 

 

 

 

 

Flamingo Gutschein [Video Anleitung]

Heute habe ich wieder ein kleines Video für dich. Ich zeige dir darin wie du dir ganz einfach eine kleine Gutscheinhülle herstellen kannst. In das neue Stampin´up Stempelset „Pop of Paradise“ war ich von Anfang an verliebt und das passende Designerpapier „Pink mit Pep“ ist ja genau meins. Wer hätte das gedacht 😉 Schwarz und pink – mit tollen Mustern – einfach wunderbar.♥

Hier gehts zum Video. Viel spass beim Anschauen und nachwerkeln!

Das Stempelset ist ab 1. Juni 2016 erhältlich, dann ist dann auch der neue Stampin´up Jahreskatalog 2016-2017 gültig. Wenn du einen Katalog möchtest, meld dich gern bei mir oder trage dich gleich in das Formular ein. Ich schicke dir dein Exemplar dann Mitte/ Ende Mai zu.

Sonnige Grüße

aline

Tiny Box [Video Anleitung]

Diese süßen Papierstrohalmboxen haben es mir echt angetan und weil ich so verrückt nach den kleinen Schachteln bin, habe ich dazu mein erstes Video gedreht. YAY! Ich freu mich mega! Der Videodreh und auch die Bearbeitung haben mich vor kleinere und größere Herausforderungen gestellt, aber nun ist es fertig. Ich hoffe sehr dir gefällt das Video und du bekommst Lust die Tiny Box nachzubasteln.

Tinx box1

tin box2

Hier habe ich dir schon eimal eine Tiny Box gezeigt, mit Anleitung zum Ausdrucken.[KLICK]

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

aline

Pillowboxen für den Kindergarten [Anleitung]

Für die Kindergartenfreund_innen meiner kleinen Mitbewohnerin habe ich diese süßen Papierkissenschachteln gewerkelt. Diese Papierkissenschachteln aka Pillowboxen sind super easy zu machen, auch ohne viel Material und Zubehör. Alles was du dafür benötigst ist Papier, ein Falzbein und einen kleinen Trick, den verrate ich dir weiter unten. 😉

pillowbox

pillowbox

Verwendet habe ich das Designerpapier : „Meine Party“ aus dem Frühjahreskatalog von Stampin´up.

[Anleitung]

Schneide dir als Erstes dein Papier zurecht, ich habe die Größe 10 x14 cm gewählt. Nun falzt du auf der langen Seite bei 1 cm, so entsteht eine Klebelasche.

Pillowbox

pillowbox

Für meine Boxen habe ich doppelseitiges Klebeband verwendet. Das Klebeband wird auf der Klebelasche angebracht. Nun kannst du dein Papier schon zusammenkleben.

pillowbox

Mit dem Falzbein noch einmal die Kanten glatt streichen. Damit daraus nun eine Pillowbox wird, habe ich mir mit einem runden Deckel ausgeholfen. Auf jeder Seite wird nun ein Halbkreis mit dem Falzbein gezogen. (2x Vorderseite & 2x Rückseite)

pillowbox

Die gefalzten Halbkreise werden nun nach innen eingeklappt, dabei ist es gut wenn du dein Papier ein wenig wölbst, so dass schon die spätere Form angedeutet wird. Und schwupps di wupps ist die Pillowbox fertig.

pillobox

Wenn dir die kleine Anleitung gefallen hat, freue ich mich über einen netten Kommentar.

Zu den Wochenangeboten geht´s hier entlang.

Die Sale A Bration Aktion endet am Donnerstag [heul], wenn du dir noch schnell tolle Angebote sichern möchtest, melde dich gern bei mir.

Ich wünsche dir eine tolle Restwoche!

aline