[DIY I Anleitung] Fake Porzellan Anhänger

Während ich in Amsterdam zur Onstage Veranstaltung von Stampin´up! bin habe ich noch ein kleines DIY passend zu Ostern für dich.

Vielleicht hast du ja schon einmal von Fake Porzellan gehört?! Nein, na dann schau mal her…

Weiterlesen

Mini DIY für deine Herbstdeko

Der HERBST ist da! Gestern habe ich dir ja bereits eine Herbstkarte im Aquarelllook gezeigt. Passend dazu möchte ich dir heute ein Mini DIY für deine eigene Herbstdeko zeigen: Blumenvasen aus alten Dosen.

Herbstdeko

Alles was du für die Vasen brauchst: Weiterlesen

Zu Hause ist es doch am schönsten.

Ich genieße im Moment jede Minute die ich zu Hause verbringen kann. So auch gestern geschehen. Ich war endlich mal wieder einen Sonntag lang nur zu Hause. Es war zauberhaft. ♥

Da wir SU Demo´s ja immer ein bisschen früher die neuen Stampin´up! Produkte testen dürfen, habe ich tatsächlich von morgens um 7 Uhr (Ja, am Sonntag!) bis spät abends mit meinen neuen Schätzchen gestempelt, geklebt, gestanzt, und wieder gestempelt… . Normalerweise kann ich ja nicht ohne Weiteres sooo früh aufstehen, aber diesen Sonntag war das kein Problem, ich bin sogar ohne Wecker aufgewacht. Kein Wunder bei den den tollen neuen Stempeln und Stanzen, die ausprobiert werden wollten. Weiterlesen

So ganz ohne Flamingos

So ganz ohne Flamingos geht es nicht?! Geht doch! Mit dem Stempelset „Pop of Paradise“ habe ich diese beiden Karten und Geschenkanhänger gestaltet. Ich muss wohl zugeben, nicht den süßen Flamingo zu benutzen ist mir mehr als schwer gefallen, aber ich denke es hat sich gelohnt. 😉

Für mich ist auch auf jeden Fall klar, das ich dieses Stempelset für die nächste Fete unbedingt einsetzen muss. Ich würde ja fast sagen, ich werde wohl nur wegen diesem Stempelset einen kleinen Grillabend planen müssen. Kühle Cocktails und ein wenig Pop of Paradise, so gelingt wohl fast jeder Abend. Naja jetzt muss ich nur noch einen Temin finden und Freund_innen einladen, denn die Deko steht in meinem Kopf auf jedenfall bereits fest. Weiterlesen

Workshoprückblick

Am Donnerstag hatte ich einen wirklich tollen Stempelabend im Livland Magdeburg. Die Anja hatte mich eingeladen, bei ihr im Laden einen kleinen Stempelwokshop zu geben. Alle Teilnehmer_innen waren so konzentriet, dass wir tatsächlich die Uhrzeit völlig vegessen haben. Das ist echt immer wieder wunderbar zu beobachten, wie alle völlig vertieft im Werkeln sind und alle Pojekte dann doch so unterschiedlich schön aussehen.

Das Thema des Abends war „der gedeckte Tisch“ und so haben wir kleine Karten, Snackboxen und ein bisschen Deko gewerkelt. Leider habe ich kein Foto von dem super so liebvoll dekorierten Tisch & Workshopraum gemacht, ich war jedenfalls sofort in Sommer und Urlaubsstimmung. Ich habe aber für dich ein paar Bilder unserer Workshopprojekte. Weiterlesen

Flamingo mit Pep

Bevor ich zum mega, tollen, kreativen Wochenende an die Ostsee fahre, möchte ich dir gern noch drei Projekte zeigen.

Ja, du hast richtig gelesen ich fahre ein ganzes Wochenende an die Ostsee zum Ostseescrap. Ich bin schon sooo sooo aufgeregt und gespannt wie ein Flitzebogen und freue mich riesig auf die verschiedenen Workshops, Anregungen und auf die Teilnehmer_innen, die ich treffen werde. Auch weil es mein Erstes Event dieser Art ist, platze ich quasi schon vor lauter Vorfreude. Weiterlesen

home sweet home

Durch den Linkliebebeitrag von Katja bin ich auf die tolle free printables Sammlung von Provinzkindchen gestoßen und da ich ja neulich beim Aufräumen nicht nur Transparentfolie gefunden hatte, sondern auch noch eine Ansammlung leerer Bilderrahmen, machte ich mich endlich mal ans Werk und habe mir tolle Bilder für meine Wand ausgedruckt und ihnen einen schönen Rahmen gegeben.

Jetzt fehlt nur noch die Aufhängung, da bohren bei mir an den Wänden immer ziemlich aufwendig ist und ich ständig am Umräumen bin, brauche ich eine andere Lösung. Ich möchte mal die Klettverschlusslösung ausprobieren. Hierfür warte ich noch auf den Postpoten. Ob meine Bilder mit dieser Lösung an der Wand halten, erzähle ich dir dann ein anderes mal.

bilder

bilder

bilder

Ich habe dir auf meiner Pinteresseite, ebenfalls mal die verwendeten Bilder gepinnt. Mein Liebling ist zur Zeit auf jedenfall let´s stay in bed von ann.meer design.

Ps: ich wünsche dir einen kraftvollen Frauentag! Tschakka!!!

bis bald, aline

Ostern kann kommen und zwar im Glas

… und ja Frühling dann auch.

Ich habe vor zwei, drei Wochen bereits meine Origamifähigkeiten ausprobiert. Ich kann dir sagen, ich brauche da echt noch ein bisschen Übung und ganz viel Geduld.

Entstanden sind aber eine Menge kleiner Origami Häschen, die sich sehen lassen können ;). Jetzt zum Wochenende habe ich es nun endlich geschafft, diese auch hübsch zu präsentieren und kleine Ostergeschenke zu werkeln.

Hase im Glas

Dafür sind die kleinen Häschen einfach in ein Schraubglas gehoppelt. Den Origamihasen, habe ich am Computer bearbeitet, ausgedruckt und anschließend ausgeschnitten. Bei Pinterest habe ich auch eine Vorlage gefunden, ein Origami – Ostergeschenkpapier.

Noch einen Hasen in einen Bilderrahmen springen lassen und die Osterdeko für zu Hause steht, die sieht in schwarz /weiß echt schick aus.

hase im glas

hase im glas

hase im Glas

Den Ostergruß, aus dem Stempelset „Wunderbare Worte“, habe ich mit StanzOn White ganz einfach auf den Deckel gestempelt, ein paar Federn ums Glas gewickelt und schon ist das Ostergeschenk im Glas fertig.

Übrigens hier findest du eine Anleitung für Origami Hasen.[Klick]

Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag!

aline