[TIPP] Wie halten Stempel auf meinem Acrylblock?

Ich möchte dir heute zeigen wie ich meine Stempel montiere und wie sie mir nicht von meinen transparenten Blöcken fallen. Denn diese Acrylblöcke benötigst du wenn du mit Gummi- oder Klarsichtstempeln arbeitest.

Bei Stampin´up! gibt es drei verschiedene Varianten von Stempeln. Es gibt Gummistempel auf Holzblöcken, Gummistempel und Klarsichtstempel.

Die Klarsichtstempel sind schon fix und fertig und du kannst mit ihnen sofort loslegen zu Stempeln.

Die Gummistempel allerdings müssen noch montiert werden. Das heißt du musst die einzelnen Stempel noch aus ihrer Gummiplatte lösen und das Motiv auf die jeweilige Rückseite des Stempels kleben. Auch wenn das ein wenig Arbeit macht, klebe ich bei (fast) all meinen Stempeln die dazugehörigen Aufkleber auf die Rückseite. So sehe ich immer super gut, welchen Spruch ich nehmen möchte oder ob der Stempel richtig herum ist.

Das hört sich erst einmal komplizierter an als es ist.

Weiterlesen

Meine Must Haves in Sachen kleben

Bekanntlicherweise ist Spucke ja kein guter Kleber ;). Daher möchte ich dir heute mal meine vier Allzweckwunderwaffen in puncto kleben zeigen.

klebemittel

Tombow Flüssigkleber

Ganz oben auf meiner Favoritenliste steht der Tombow Flüssigkleber. Wir hatten zwar am Anfang leichte Annäherungsschwierigkeiten, doch jetzt kann ich mir meine Bastelwelt nicht mehr ohne diesen Wunderkleber vorstellen.

Dieser Flüssigkleber, hält praktisch alles zusammen, was sich auf meinem Basteltisch befindet.  Er hat eine dünne Spitze für präzises Auftragen und eine breite Seite für größere Flächen. Das Tolle ist er trocknet nicht sofort, so dass ich immer noch die Möglichkeit habe, meine Projekte zu verschieben. Übrigens, er trocknet durchsichtig, falls doch mal etwas daneben geht.

klebemittel

klebemittel

Der Klebestift

Den zweiten Klebestift, den ich dir vorstellen möchte ist der 2 – Way Glue Pen. Ihn kannst du auf zweierlei Weise einsetzen. Wenn du etwas sofort aufkleben möchtest, funktioniert es ganz normal wie bei jedem anderem Klebestift. Wenn du ihn aber kurz trocknen lässt, klebt er nur temporär und nicht so stark. Geeignet für z.B. DIY Post it´s oder ähnliches.

Ich verwende ihn hauptsächlich für meine Gummistempel. Die Gummistempel werden ja immer mit Aufklebern geliefert, die du selbst auf die Stempelrückseite klebst. Diese Aufkleber halten nicht wirklich gut an den Acryblöcken. Daher trage ich immer eine dünne Schicht Kleber mit dem 2 Way Klebestift auf und lasse diese trocknen, so haften meine Stempel wunderbar am Acrylblock.

klebemittel

Klebepukte

Mini Glue Dots sind ideal geeignet um kleine Akzente auf deinem Projekt zu befestigen. Sie kommen zu 300 Stück auf einer Rolle und können von dort einfach abgenommen werden. Toll an den Klebepunkten ist auf jedenfall, das die Finger sauber bleiben. 😉

klebemittel

Klebemittelentferner

Wo geklebt wird geht natürlich auch mal etwas daneben. Für solche Fälle habe ich immer meinen Klebemittelradierer zur Hand. Ein must have in jedem Bastelzimmer.

klebemittelentferner 7

Das war der kurze Einblick in meine Kleberwelt, vielleicht war ja auch etwas für dich dabei.

Ich wünsche dir eine schöne Woche!

aline