stamparatus_stampinup_basteln_stempeln_Positionierungshilfe_reservierung

Der Reservierungszeitraum für den STAMPARATUS ist geöffnet.

Der Stemparatus ist eine Revolution in Sachen Stempeln?!

Der Reservierungszeitraum für den Stamparatus von Stampin´up! ist geöffnet. Vom 5.-31.12.2018 kannst du dir deinen Stamparatus von Stampin´up! vorbestellen.

Jetzt vorbestellen: [KLICK]

stamparatus, stampinup, Basteln, stempeln

Doch was ist der Stamparatus?

Der Stamperatus ist eine innovativie Positionierungshilfe für deine Stempel bzw. Stempelabdrücke.

Mit dem Stamparatus kannst du ganz easy:

  • mehrere identische Exemplare deiner Karten oder Projekte anfertigen
  • scharfe und saubere Stempelabdrücke erzeugen
  • Zeit und Geld sparen, weil jeder Stempelabdruck gelingt
  • noch mehr Spass und Kreativität in deinen Alltag bringen

stamparatus_stampinup_basteln_stempeln_Positionierungshilfe_reservierung

FAQ zum Stamparatus

  • Der Stamparatus von Stampin´up! kommt Ende März 2018 auf den Markt.
  • Du kannst dir dein Exemplar bereits jetzt reservieren. (1 Exemplar pro Kund*in)
  • Schnell sein lohnt sich, denn der Stamaratus wird nach dem Eingang der Reservierungen versendet.
  • Du bezahlst den Stamparatus erst bei Auslieferung 2018.
  • Hier kannst du dir dein Exemplar reservieren. [KLICK]
  • Du wirst über den Lieferstatus per Email benachrichtigt.

stamparatus_stampinup_basteln_stempeln_Positionierungshilfe_reservierung

stamparatus_stampinup_basteln_stempeln_Positionierungshilfe_reservierung

stamparatus_stampinup_basteln_stempeln_Positionierungshilfe_reservierung

Falls du noch Fragen hast, melde dich gern bei mir.

Sei lieb gegrüßt.

Stempelchallenge November Update

Da die 33 Tage Stempelchallenge so gut bei euch angekommen ist, hab ich mir gedacht, wir starten in eine neue Runde.

Die Stempelchallenge hat mir wirklich riesig Spass gemacht. Jeden Tag eine kleine kreative Herausforderung. Voll schön war für mich auch zu sehen, was du/ die anderen Teilnehmer*innen zum vorgegeben Thema alles gezaubert haben. Immer wieder anders und immer wieder schön. Ich war echt beeindruckt.

Trotzdem hat die Challenge mich auch ziemlich gefordert. An manchen Tagen, gerade an denen wo nicht so viel Zeit war, setzte mich die Stempelchallenge ziemlich unter Druck.

Aber gerade weil sie mir so viel Freude bereitet hat, gibt es ab November eine neue Stempelchallenge, zwar ein wenig abgewandelt, aber immer noch eine Herausforderung und zwar eine die Spass macht.

An manchen Tagen setzte mich die Stempelchallenge ziemlich unter Druck.

Die neue Stempelchallenge! Was ist neu?

Es wird nicht mehr 33 Begriffe geben und du musst auch nicht mehr jeden Tag ein Projekt, eine Karte oder Verpackung werkeln.

Es wird nur noch am Sonntag ein Begriff/ eine Kategorie/ ein Keyword von mir veröffentlicht und nicht mehr jeden Tag. D.h. du hast dann eine ganze Woche Zeit eine Karte, eine Geschenkverpackung, ein Layout oder what ever zu gestalten und unter dem Hashtag #stempelchallenge bei Instagram oder Facebook zu posten.

Warum diese Veränderung?

Wie ich oben schon gesagt habe, hat mich die Challenge an manchen Tagen ganz schön unter Druck gesetzt. Und ich kann mir vorstellen, das es einigen auch so ging. Um noch mehr Menschen die Möglichkeit zu geben an der Challenge teilzunehmen, habe ich mich entschlossen aus der 33 Tage Challenge eine Sonntagschallenge zu entwickeln.

Wie kannst du mitmachen?

  • Jeden Sonntag veröffentliche ich hier auf dem Blog oder bei Facebook und Instagram ein neues Wort, einen Begriff.
  • Du kannst dann ganz wie es dein kreatives Mojo mag eine Karte, ein Dekoobjekt, ein Layout oder eine Geschenkverpackung gestalten. Du hast hier auch alle Freiheiten. Dein Projekt sollte nur zum Thema passen. (z.B. Das Thema ist Halloween – dann kannst du z.B. eine Karte für Halloween oder eine kleines Halloween Goddies basteln.
  • Mache ein Foto und teile dein Projekt auf Facebook oder Instagram. Hierfür hast du bis zum nächsten Sonntag Zeit.
  • Neu ist auch, du kannst sogar gern mehr als ein  Projekt zu der Challenge veröffentlichen.
  • Verwende den Hashtag #stempelchallenge oder_und @trashtortendesign
  • Unter diesem Hashtag findest du dann auch alle anderen Beiträge der Challenge.
  • Die erste Stempelchallengeaufgabe wird am 5.11.2017 veröffentlicht.

Ich bin total gespannt wie die NEUE Stempelchallenge bei dir ankommt. Was sagst du, bist du dabei?

Ich schick dir kreative Grüße!

 

waldgeister_blätter_drucken_Feen_klopapierrollen_DIY__herbst_basteln_kinder

[DIY] Sieben kunterbunte Bastelprojekte für Kids

In den Herbstferien hatte „Tante Aline“ alle Hände voll zu tun, denn ich durfte auf meinen kleinen Neffen und noch auf 3 weitere Kinder aufpassen. Ich kann dir sagen das war verrückt! Weil das Wetter nicht so besonders war, haben wir gaaanz viele tolle Dinge gebastelt.

Heute möchte ich dir gern meine 7 Lieblings-DIY-Projekte aus den Herbstferien zeigen.

Bei unseren Ausflügen in die nähere Umgebung, durch Wald und Wiesen, haben wir allerlei Naturmaterialien gesammelt. Aus den Stöckern, Blättern und Zapfen sind dann kleine Kunstwerke entstanden. Mit Tetrapacks, Klopapierrollen und anderen Verpackungsmaterialien konnten wir uns richtig austoben.

Material:

Für die DIY Projekte, die ich dir heute zeige, brauchst du wirklich nicht viel Material. Wenn du mit offenen Augen durch die Natur und dein Zuhause gehst entdeckst du ganz wunderbare Materialien zum Basteln.

  • Farbe, Pinsel
  • Kleber, Tesafilm
  • Nadel und Faden
  • Backpapier
  • Stempel, Stempeltinte

… hast du bestimmt zu Hause.

Drucken mit Blättern

Blätter sammeln macht nicht nur Spass, sondern man kann mit ihnen auch super drucken. Hierfür malst du die Blätter mit Acrylfarbe an und druckst die mit Farbe bestrichende Seite auf dein Papier.

Girlande_Diy_Klopapierrollen_basteln_neon_Kinder_Puschel_Glitzer_herbst_blätter_drucken_stempeln

Blättermobile

Wenn du mehrere Blätter auf Papier druckst und ganz unterschiedliche Farben verwendest, kannst du dir ein kunterbuntes Herbstmobile basteln. Scheide hierfür einfach die Blätter nach dem Trocknen mit der Schere aus und klebe sie auf einen dünnen Faden. Diesen bindest du dann an einen Ast oder Stock.

Girlande_Diy_Klopapierrollen_basteln_neon_Kinder_Puschel_Glitzer_herbst_blätter_drucken_stempeln_mobile Weiterlesen

[TIPP] Wie halten Stempel auf meinem Acrylblock?

Ich möchte dir heute zeigen wie ich meine Stempel montiere und wie sie mir nicht von meinen transparenten Blöcken fallen. Denn diese Acrylblöcke benötigst du wenn du mit Gummi- oder Klarsichtstempeln arbeitest.

Bei Stampin´up! gibt es drei verschiedene Varianten von Stempeln. Es gibt Gummistempel auf Holzblöcken, Gummistempel und Klarsichtstempel.

Die Klarsichtstempel sind schon fix und fertig und du kannst mit ihnen sofort loslegen zu Stempeln.

Die Gummistempel allerdings müssen noch montiert werden. Das heißt du musst die einzelnen Stempel noch aus ihrer Gummiplatte lösen und das Motiv auf die jeweilige Rückseite des Stempels kleben. Auch wenn das ein wenig Arbeit macht, klebe ich bei (fast) all meinen Stempeln die dazugehörigen Aufkleber auf die Rückseite. So sehe ich immer super gut, welchen Spruch ich nehmen möchte oder ob der Stempel richtig herum ist.

Das hört sich erst einmal komplizierter an als es ist.

Weiterlesen

Produktreihe Orientpalast [GANZ NEU!]

Wie wäre es mit einem kleinen Abstecher zu 1000 und 1 Nacht?! Die neue Produktreihe Orientpalast ist auf jeden Fall wie dafür gemacht. Ab dem 1. Mai hast du die Möglichkeit, dir diese ganz neue Produktreihe zu sichern.

Die Produktreihe Orientpalast bietet dir bereits jetzt vor Erscheinen des neuen  Stampin´up! Jahreskatalog 2017/2018 einen kleinen Einblick auf was da so kommen wird 😉 .

Ich habe mich mal ein wenig mit dem Set ausgetobt und muss echt sagen, ich bin begeistert. Ganz ehrlich, ich hätte es diesem Produktset nicht zugetraut… Aber es ist wirklich mega und man kann damit super schöne Projekte und Karten umsetzen. Vor allem sind in dem Set bereits 3 ganz neue In Color Farben enthalten. Whoop, whoop …!!!!

Auch mit Kraftpapier, Flüsterweiß und Limette stehen mir ganz neue Möglichkeiten offen. 😉

Auch ohne Framelites können ganz tolle Karten entstehen, oder was meinst du?

Hier mal ein kleiner Sneak Peak auf drei der neuen In Color Farben: Meeresgrün, Feige und Limette. Sind sie nicht schön?

Ein Traum in Limette. ♥

Ich habe dir außerdem noch ein Pinterestboard zum Produktpaket zusammen gestellt. Hier findest du weitere tolle Anregungen aus der ganzen Welt zu der neuen Produktreihe. [PINTEREST]

Es gibt die Produktreihe Orientpalast in zwei Varianten; ein Schnupperpaket und ein Premiumpaket.

Im Schnupperpaket sind folgende Artikel enthalten [Art.Nr: 147206]:

… und im Premium Paket findest diese Artike [Art.Nr: 147211]l:

Ich jedenfalls bin super begeistert von dem Produktpaket. Besonders weil es so unendlich viele Möglichkeiten bietet, um damit kreativ zu werden. Zum aktuellen Flyer geht´s hier entlang [KLICK].

Meld dich gern wenn du dich auch in den Orient entführen lassen willst.

Hab eine schöne Woche!

 

 

 

Blumengrüße zum Jubiläum

Zum zehnjährigen bestehen des kleinen Ladens meiner Mom habe ich ihr diese Karte gewerkelt.

Weil es ja nun endlich merklich Frühling ist, sollte die Glückwunschkarte auch in ganz frühlingsfrischen Farben sein. Kirschlüte und Flamingopink sowie Farngrün vertreiben wirklich jede Regenwolke, oder was meinst du?

Außerdem weiß ich das dies auch die Lieblingsfarben meiner Mom sind. Weiterlesen

Impressionen vom Stampin´up Workshop

Ich möchte dir einen kleinen Einblick in den gestrigen Stampin`up Workshop geben. Wir haben viel gelacht und super schöne Karten und süße Kleinigkeiten gebastelt. Ausprobiert haben wir meine Lieblingstechnik, die „Masking Technik“. Wie diese Technik funktioniert habe ich dir hier [KLICK] schon einmal gezeigt. Wenn du diese auch mal ausprobieren möchtest, kannst du dich gern bei mir melden oder komm doch einfach zu einem Kreativworkshop dazu. Am 28. März findet in Magdeburg der letzte Workshop im Sale a Bration Zeitraum statt.

PicMonkey Collage

Bei einem Workshop werden wir gemeinsam in kleiner Runde von mir vorbereitete Projekte werkeln. Wie immer bringe ich alle benötigten Materialien und Werkzeuge mit. Kleine Snacks und Getränke stehen auch immer bereit, so dass wir uns uns während den kreativen Phasen gut stärken können. Gönn dir doch auch mal eine kreative Auszeit. Eine Teilnehmerin berichtete mir neulich, wie entspannt sie nach dem Workshop war. Ja, mir geht es auch immer so, wenn ich kreativ bin ist es wie ein kurzer Urlaub vom Alltag. 😉

Der nächste Worshop findet am 28. März (16Uhr) in Magdeburg statt. Du bist herzlich eingeladen! (Anmeldungen bitte an: trashtorte@gmx.de)