Was eigentlich ist ein Bullet Journal und was hat das mit Stampin´up! zu tun?!

Ich habe dir ja bereits von meinem Teamtreffen letztes Wochenende berichtet. Hier findest du unsere Projekte und eine Anleitung für die Origami Pyramidenboxen, die ich zum Teamtreffen als Swaps gebastelt hatte.

Vielleicht hast du dich gefragt, was versteckt sich wohl in den großen Umschlägen, die auf jedem Platz lagen. Richtig, es waren leere Notizhefte und genau mit diesen fängt mein Bullet Journal an. Weiterlesen

Stampin´up! Teamtreffen

Am Wochenende fand mein Teamtreffen in Oschersleben statt. Ich hatte dir ja bereits von der 33 Tage Stempelchallenge berichtet, der wir uns die nächsten 33 Tage stellen werden. Jeden Tag gestalten wir ein kleines Projekt und du kannst gern auch noch mitmachen. Alle Projekte und Ideen findest du bei Facebook oder Instagram unter dem Hashtag #ichbinstempeln oder #33tagestempelchallenge .

Heute möchte ich dir aber einen kleinen Einblick in unser Teamtreffen und die gestalteten Projekte geben.

Tischdeko und Willkommensgeschenke (vorher) Weiterlesen

Eine kleine Herausforderung für mich! 33 Tage Stempelchallenge

Vielleicht hast du es bei Facebook oder Instagram bereits mitbekommen, gestern war ein ganz besonderer Tag! Ich hatte meine Teammädels zum Teamtreffen nach Oschersleben eingeladen. Wir hatten ein herrlich kreativen und geselligen Nachmittag. Einen ausführlichen Bericht über das Treffen und die entstandenen Projekte werde ich dir bald noch nachreichen.

Aber eine Sache möchte ich heute schon mit dir teilen. Vielleicht kennst du ja Situationen, in denen dir die kreativen Ideen fehlen, du keine richtige Zeit oder Lust hast kreativ zu werden. Oder aber vielleicht gibt es bei dir im Bastelreich auch Stempelsets, die du noch nie verwendet hast, obwohl du sie unbedingt haben wolltest.

Für solche Fälle habe ich für meine Teammädels eine Stampin´up! Stempelchallenge ausgerufen. 33 Tage gestalten wir ein kleines Projekt mit Stempeln, Papier und Tinte.

Weiterlesen

Unser Teamtreffen in Oschersleben

Am Wochenende fand mein kleines aber feines Teamtreffen in Oschersleben in der Börde statt. Es war ein mega gelungender Nachmittag. Sogar die Sonne hat sich sehen lassen.

Auch wenn leider nicht alle Teammädels dabei sein konnten, hatten wir jede Menge Spass, haben gequatscht, uns in die neuen Stampin´up! Produkte verliebt und haben gebastelt was das Zeug hält. Natürlich haben wir gemeinsam gebastelt, das gehört ja schließlich mit dazu. 😉

Ich möchte dir heute mal einen kleinen Eindruck vom Teamtreffen geben.

Der Raum war nicht perfekt, aber wie sagt mensch so schön; Platz ist in der kleinsten Hütte … so oder so ähnlich.

Weiterlesen

Schmetterlingsgrüße – Teamtreffen II

Heute möchte ich dir mein zweites Projekt vom Teamtreffen am Wochenende vorstellen. Von den Mädels wurde sich ein kleiner Technikpart zu den Aquarellstiften gewünscht. Dies lasse ich mir natürlich nicht zweimal sagen und so habe ich eine frühlingshafte Karte mit einem Aquarellhintergrund vorbereitet.

stampinup_schmetterlinge_butterfly_Aquarell_watercolor_technik

Bevor wir uns an die Karte wagten, haben wir erst einmal richtig herum experimentiert. Zum Einsatz kamen u.a. die neuen Aquarellstifte. Hier haben wir uns total ausgetobt und ganz verschiedene Techniken probiert. Vielleicht zeige ich dir die verschiedenen Möglichkeiten mal in einem anderen Beitrag.

Die zweite Karte ist dann einfach so neben her entstanden.

stampinup_schmetterlinge_butterfly_Aquarell_watercolor_technik

stampinup_schmetterlinge_butterfly_Aquarell_watercolor_technik

Vielleicht erkennst du bereits jetzt die Unterschiede der verschiedenen Techniken und Materialien. Die obere Karte ist mit den Aquarellstiften gemacht und auf den unteren Bildern kam die Folien/ Ink Technik zum Einsatz.

Beide Ergebnisse gefallen mir aber richtig gut und bringen ein Stück weit den Frühling ins Haus, oder was meinst du?

Hier habe ich dir bereits die anderen Projekte vom Teamtreffen gezeigt. [KLICK]

So ich wünsche dir noch eine tolle Restwoche!

aline

 

Stampin´up! Teamtreffen in Magdeburg

Am Wochenende fand unser kleines aber sehr schönes Stampin´up! Demo Teamtreffen statt. Ich hatte die Mädels und meine Stampelmama Susanne eingeladen zum plaudern und kreativ sein. Ihr glaubt gar nicht welch eine Stille sich ausbreitete, nachdem erst einmal die Falzmesser gewetzt und die Stempeltinte geöffnet war.

Das war ganz wunderbar. Ich habe richtig die kreative Energie spüren können. ♥ Aber du brauchst dir keine Sorgen machen, ich werde jetzt nicht esoterisch. 😉

stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_magdeburg

Teamtreffen_tulpen_stampinup

Nun aber zu unseren kreativen Projekten. Einen Teil möchte ich dir heute schon einmal zeigen.

Vorbereitet als Geschenk für alle Mädels hatte ich die Stampinup! Minieierkartons. Leider habe ich kein Foto von Innen. Aber die Idee für den niedlichen Inhalt habe ich von der niederländischen Stampin´up! Demonstonstratorin Margriet.

Ich sage nur so viel dazu: GLITZER und Stempel. Was will eine Stampin´up! Demo auch mehr…

Mini_Eierkarton_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Mini_Eierkarton_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Mini_Eierkarton_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Im passenendem Look lag auf jedem Platz ein kleinen HALLO Begrüßungsfähnchen. Wie du sehen kannst, habe ich auch das neue Glitzerpapier aus der Sale A Bration verwendet. Das verwendete Stempelset für den Hintergrund heißt übrigens: „Schlüssel zum Glück“ und für die Minieierkartons habe ich mein aktuelles Lieblingsset benutzt: „Reihenweise Grüße“. Bei den Fähnchen stammt das HALLO aus dem Sale A Bration Set „Mein Medaillon“.

Mini_Eierkarton_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Wie soll es auch anders sein, eins meiner vorbereiteten Kreativprojekte fügte sich in den Glitzer Look ein.

Als Kreativprojekt haben wir einen Kellner_innenblock gepimpt und ihm eine neue Hülle gegeben.

Kellnerblock_kellnerinnenblock_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Kellnerblock_kellnerinnenblock_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Minianleitung für Pimp the Kellner_innenblock:

Mein Kellner_innenblock hatte die Maße: 7 x14,8 cm. Falls dein Block andere Maße hat, solltest du sie entsprechend anpassen.

Schneide dir den Cardstock in den Maßen: 21×14,8 cm zurecht.

Dieses Stück falzt du auf der kurzen Seite bei 7/7,6/14,7/15,3. (Ich habe jeweils einen knappen Millimeter dazugegeben, so dass der Block gut in die Hülle passt.

Wenn du das hast und alles passt, geht es ans Dekorieren.

Hier habe ich Cardstock in Flüsterweiss in den Maßen 6,5x 14cm zurechtgeschnitten.

Dieses Stück kannst du nach Belieben dekorieren und verzieren, um es anschließend auf die Front zu kleben. Vor dem Aufkleben haben wir bei unserem Block noch einen Magnetverschluss versteckt.

Kellnerblock_kellnerinnenblock_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Nach und während dem Basteln sah unser Tisch dann so aus. Das pure Chaos!

Kellnerblock_kellnerinnenblock_Stampinup_teamtreffen_trashtortendesign_Magdeburg

Aber wir waren glücklich! Selfiealarm 😉

stampinup_selfie_teamtreffen_stempelscheune

Das war wirklich ein ganz wunderschöner Tag! Ich freue mich auf unser nächstes Teamtreffen.

Wenn du auch die Produkte von Stampin´up! liebst und Spass am Kreativ sein hast, dann komm doch in unser kleines Team! Mehr Info´s findest du hier: [KLICK]

Ich wünsch dir eine tolle Zeit!

aline

 

 

 

 

 

 

 

Kleiner Vorguck auf den neuen Stampin´up Katalog 2017

Anfang Dezember fand unser Stampin´up! Teamtreffen in Magdeburg statt. Ein Highlight des Teamtreffens war natürlich der Blick in den NEUEN Stampin´up! Frühjahrskatalog 2017. Da ich bereits ein paar tolle neue Produkte zu Hause hatte, habe ich für die Mädels ein schönes Projekt mit ganz nigelnagelneuen super schönen Produkten vorbereitet.

Aber schau doch einmal selbst.

libelle_stampinup_2017

Das Stempelset heißt Li(e)belleien und es ist einfach traumhaft. Dazu gibt es natürlich auch die passenden Framelites für die Big Shot – Stanz und Prägemaschine. Bestellen kannst du das neue Stempelset ab 4. Januar 2017. Gleichzeitig startet dann auch die Sale A Bration Aktion bei Stampin´up. Dazu später mehr. Hier kannst du dir aber bereits jetzt den neuen Katalog kostenfrei vorbestellen. [Katalogvorbestellung]

libelle_stampinup_2017

libelle_stampinup_2017

libelle_stampinup_2017

Ich jedenfalls bin mega entzückt von den Li(e)belleien und die Mädels waren auch schier aus Rand und Band. 😉