Schmetterlinge zum Geburtstag

Gestern hatte eine liebe Freundin Geburtstag.

Da sie gern renovieren möchte hat sie sich einen Gutschein gewünscht. Wir Mädels haben für den Gutschein zusammengelegt und es brauchte dann natürlich auch eine passende Karte mit lieben Wünschen. Das ist meist mein Part. 😉

Da ich weiß, das unser Geburtstagskind Schmetterlinge gern mag, durften diese auf der Karte nicht fehlen.

Hier habe ich wieder die tollen Aquarellfarben genutzt. Das Stempelset aus dem Hintergrund heißt: „Watercolor Wings“ und du findest es im Hauptkatalog 2016/2017.

Passend zu der Karte sind gleich noch ein paar Geschenkanhänger entstanden. Weiterlesen

Aquarellrausch

Im Aquarellrausch am Wochenende sind auch diese beiden Karten entstanden. Eine in GELB und die andere in PINK. Ich kann mich überhaupt nicht entscheiden welche der beiden ich lieber mag.

Was meinst du? Welche würde dir gefallen?

Weiterlesen

Pink geht immer!

Für einen 30. Geburtstag muss natürlich etwas Besonders her.

Ich habe mich für PINK & die Aquarelltechnik entschieden. Ich finde ja Pink geht fast immer, oder was meinst du?

Bis aber das Endergebnis fertig war, habe ich bestimmt hunderte Anläufe gebraucht… Nichts hat mir so richtig gefallen und nichts erschien mir passend. Aber ich habe nicht aufgegeben… Aus den Fehlversuchen, gestalte ich mir einfach ein kleines Notizbüchlein.

Manchmal braucht es eben ein paar mehr Versuche! Ob das am Wetter liegt? 😉

Den Hintergrund habe ich mit dem Wassertankpinsel und Nachfülltinte gestaltet. Hier habe ich dir schon einmal gezeigt wie diese Technik funktioniert. [KLICK]

Alexandra Renke

Der Hintergrundstempel ist von Alexandra Renke.  Als ich ihn zum ersten Mal sah, hatte ich mich sofort verguckt und wußte den muss ich haben. ♥

Geburtstag

alexandra renke

Geburtstag pink

Wassertankpinsel, here we go!

Darf ich vorstellen: mein neues Lieblingsspielzeug, der Stampin´up Wassertankpinsel. Mit diesem nützlichen Wunderwerkzeug, lassen sich im Nu tolle Effekte erziehen. Ich scheue mich eigentlich vor Aquarelltechniken, da mir das immer so aufwendig erscheint. [Wasser holen, wieder weg bringen, ausspülen etc. …]

Doch mit dem Wassertankpinsel bekommst du super einfach schöne Aquarellergebnisse. So habe ich erst einmal, meinen Vorrat an kleinen Dankes – Kärtchen aufgefüllt.

Wassertankpinsel

Hierfür brauchst du den Wassertankpinsel, mit eingebautem Wassertank, Stempelnachfülltinte und Aquarellpapier. Du kannst mit trockenen Aquarellpapier oder mit naßem arbeiten.

Aquarelltechnik

Du füllst Wasser in deinen Pinsel, nimmst Farbe auf und malst quasi mit dem Pinsel auf dein Papier. Dabei drückst du den Pinsel fest zusammen, so dass sich Wasser mit der Tinte mischt.

Wassertankpinsel

So kannst du super gut tolle Hintergründe gestalten. Nur noch trocknen lassen und nach deinen Wünschen bestempeln. Ich habe die Stanz On Tinte benutzt, die verwischt nicht auf dem Hintergrund.

Danke

Stampin ´up hat auch ein kurzes Technikvideo zum Wassertankpinsel.

 

Diese Kärtchen sind auch noch entstanden. Wassertankpinsel, here we go!

Hallo du

You Rock

Ich wünsche dir ein schönes & kreatives Wochenende!

aline